Beiträge von eisstern

    ja sternchen' wenn du immer wieder auf neue ideen kommst :( wie soll ich da noch wissen ,was es wirklich bis zum zeitpunkt gibt , nich || du machst mich noch fertig mein herz <3

    huhu hier eisstern - bin neugierig und möchte gerne von euch wissen was es leckeres zur weihnachtszeit gibt !



    also bei uns gibt es heiligabend - selbst gemachten kartoffelsalt mit würstchen oder buletten . 1. weihnachtstag dann hähnchen gefüllt mit äpfeln , dazu kartoffeln und rotkohl - 2. weihnachtstag den rest :Pnein nein da gibt es kasslerbraten !

    ja sternchen einfach schön - die musik fühlt sich an als würde es in musikalischer form mit dir sprechen und die musikalischen klänge lassen dich tauchen in eine welt eigener träume - da passt alles - kunst - stimme - klänge , ein super sänger - kann ich auch nur empfehlen :thumbup:

    :) na ja jahreswechsel ist auch ein schöner moment , aber auch sehr streßig und das geballer ist echt zum nerven nah , doch mag ich aber auch wiederum gerne alles was mit leuchten (raketen ) zu tun hat - da kann ich stunden drauf schauen und meine fantasie etwas spielen lassen - gibt aber auch minuten wo ich etwas traurig bin - oft und viel , ja jeden tag denkt man auch im alltagsleben an den liebsten der familie und freunde die nun ein viel schöneres licht in ihrer welt betrachten , doch zum jahreswechsel ist es ganz besonders schlimm für mich , weil ich sie einfach nicht noch einmal umarmen kann !


    nun ich weiß noch nicht was bei jahreswechsel auf mich zu kommt , aber in meinen gedanken freue ich mich auf das zusammen sein der familie und meinen liebsten mit schöner musik und leuchtraketen ! ;)

    kurz und schmerzfrei , ich mag weihnachten auch sehr :)- doch gibt es auch in meiner kindheit böse erinnerungen und weihnachtsmänner mochte ich überhaupt nicht - die weihnachtsmaske machte mir furchtbar angst und das gesicht sah böse und kalt aus - auch die tiefe stimme schüchterte mich sehr ein und ich hatte riesen respekt vor all dem was der weihnachtsmann so an sich hatte - ich erinnere mich besonders an ein weihnachtsfest , wo ich die schweren schritte der stiefel auf der treppe poltern hörte und dann plötzlich ein lautes klopfen an der tür _furchtbar _ noch sass ich bei meiner mutti auf den schoß , doch als der weihnachtsmann mich dann fragte , ob ich auch immer artig war und mich mit seinen kalten leeren blick anschaute und die augen so komisch durch die maske hin und her rollten ( zumindest sah ich als kind das so ) fühlte ich mich auch bei mutti nicht mehr geschützt und lief schreiend unter dem tisch um mich zu verstecken - war echt furchtbar und ich hatte auch kein spass und freude mehr an meinen geschenken ! :(